Folge uns!

FacebookTwitterRSS Feed

An- / Abmelden

Chronik

Vereinschronik

   

Im Jahr 200 3 konnte der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Stadthagen auf sein50 -jähriges Bestehen zurückblicken, dass mit einem Konzert in der Aula des Ratsgymnasiums gemeinsam mit der Ratsband dieser Schule und dem Blasorchester Bückeburger Jäger sowie der Ausrichtung des Bezirkswettstreites der musiktreibenden Züge des Regierungsbezirks Hannover  begangen wurde.


Es war der 15. Mai 1953, als einige Feuerwehrkameraden sich zusammensetzten, um einen Spielmannszug zu gründen. Diese ersten Spielleute waren :

Karl Hunold, Heinrich Altewolf, Willi Hausmann, Werner Stahlhut, August Meier, Heinrich Jendrich und Egon Siegel.

Egon Siegel war der Initiator, der unter erheblichen Schwierigkeiten den Zug aufbaute, denn damals war es nicht leicht, die erforderlichen Instrumente zu beschaffen. Auf über 20 Jahre alten Flöten und Trommeln wurde zunächst geprobt.
Trotzdem war der Eifer so groß, dass man bereits 6 Wochen später das erste Mal mit sehr einfachen Märschen in der Öffentlichkeit auftrat, und zwar beim Schützenfest in Bückeburg.
Es meldeten sich daraufhin immer mehr Interessenten, bis der Spielmannszug 14 aktive Spielleute umfasste.
Von diesen Spielleuten sind heute noch Paul Schöbel und Jupp Hadamczyk als passive Mitglieder in unseren Reihen.

 

Der Spielmannszug 1967 mit Egon Siegel (Bildmitte) als Leiter

 

Von 1990 bis zum Jahr 2005 leitete Stefan Fuhrich den Spielmannszug.
Stellvertreter war bis Januar 2005 Michael Hagemann und als Schriftführer fungiert Manfred Mühlke
.

Im Jahr 2005 übernahm Michael Hagemann das Amt des Spielmannszugleiters. Stellvertreterin ist seit dem Denise Fischer und als Schriftführer fungiert weiterhin Manfred Mühlke.

Seit 2007 leitet Manfred Mühlke den Spielmannszug und Anja Harsel ist für die Jugendarbeit zuständig.

Bekannt ist der Spielmannszug auch für seine hervorragende Jugendarbeit. Der erste Jugendzug wurde bereits 1959 unter Günter Bujanowski als Spielmannszugleiter gegründet. Immer wieder zeigte der Jugendspielmannszug bei Meisterschaften sein Können und fuhr nicht selten mit dem 1. Platz in der Tasche nach Hause.
Mittlerweile besteht der Spielmannszug zu 70 % aus Jugendlichen unter 18 Jahren.

Folgende Erfolge konnte der Jugend- bzw. Stammspielmannszug in seiner langjährigen Geschichte für sich verbuchen :

  • · 1967 Niedersachsenmeister in der Spielmannszug- und Hörnerklasse in Northeim
  • · 1985 Bezirksmeister Jugendspielmannszug
  • · 1994 Landesmeister der Feuerwehrspielmannszüge
  • · 1994 Bronzemedaille beim Bundeswertungsspielen in Rietberg
  • · 1998 Verbandsmeister Jugend- und Stammklasse
  • · 1999 Verbandsmeister Jugend- und Stammklasse
  • · 2000 Verbandsmeister Jugend- und Stammklasse

· 2000 Silbermedaille bei den Bundeswertungsspielen der Feuerwehrspielmannszüge in Augsburg

Ein weiterer Höhepunkt im Jahr 2000 war ein Auftritt bei der täglich stattfindenden Parade auf der EXPO in Hannover.

Seit 1953 Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Stadthagen, das sind über 50 Jahre wechselvolle Geschichte mit allen Höhen und Tiefen, das sind fast 50 Jahre Spaß an der Musik, an Kameradschaft, an Tradition und Neuerungen, zur Freude aller unserer Mitbürger.

Und das ist für alle Kameradinnen und Kameraden ein Stück Selbstverwirklichung, das keiner missen möchte !

 

Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Stadthagen